Ihr Warenkorb

Artikel:
0

Preis:
€ 0,00

Sie sind hier: Home » Warum Fisch? » Hautbeschwerden

Hautbeschwerden

Hund4Das Omega-3 in Fish4Dogs kann zur Verbesserung mehrerer Hautkrankheiten beitragen.

Hauterkrankungen gehören zu den häufigsten Gesundheitsproblemen bei Hunden.

Wir wollen jedoch nicht behaupten, das Fish4Dogs all diese Probleme magisch beheben kann. Wenn Sie sich schwere Sorgen um Hautprobleme Ihres Hundes machen, sollten Sie zur Sicherheit einen Tierarzt aufsuchen.

Wie kann Fish4Dogs bei Hautproblemen helfen?

Reduzierung von Hautentzündungen.
Viele Hauterkrankungen bei Hunden werden durch Entzündungen verursacht. Die EPA und DHA Omega 3-Fettsäuren in Fish4Dogs sind natürliche Entzündungshemmer und tragen somit zu einer Verbesserung des Haut- und Fellzustandes bei.

Hautfeuchtigkeit.
Fischöle fördern die Produktion von Talg, eine ölige wachsartige Substanz, welche die Haut geschmeidig machen und mit Feuchtigkeit versorgt.

Hypoallergen.
Eine der häufigsten Ursachen von Hauterkrankungen bei Hunden sind Allergien oder Empfindlichkeiten gegenüber Lebensmitteln. Weizen und Rindfleisch sind die am häufigst verbreiteten Unverträglichkeiten. Schwein, Huhn, Milch und Mais gehören ebenfalls zu dieser Gruppe.

Fish4Dogs besteht ausschließlich aus Zutaten, welche diese Probleme nicht verursachen. Fisch als Protein- und Kartoffeln und Erbsen als Kohlenhydratliefernant.
Alle Zutaten haben einen sehr geringen Intoleranzwert.

 

Feed Fish and see the Difference